Übernachten

Zum echten Basislager-Gefühl gehört freilich eine Übernachtung mit Gleichgesinnten.

Nach den Konzerten auf unserer Live-Bühne hast Du es nicht weit zu Deinem Bett, am nächsten Morgen gehörst Du zu den ersten auf dem Festivalgelände. Damit Du es gemütlich hast, haben wir uns längst um alles gekümmert, zum Beispiel um Duschen und Toiletten.

Klingt gut?

Dann musst Du dich nur noch entscheiden, wie Deine perfekte Basislager-Übernachtung aussieht: im Vanpark in Deinem Bus, einer gemütlichen Almhütte, in Deinem Zelt oder einem Gemieteten im Vaude-Zeltdorf? Du hast die Wahl!

Vanpark

Im Vanpark reihen sich echte Oldtimer-Bullis an moderne Wohnmobile, selbstausgebaute Vans an unerschütterliche Offroad-Mobile. Autos mit Dachzelt reihen sich an welche mit der Matratze im Kofferraum. Kurzum: Unser Vanpark ist wie ein Museum aller erdenklicher Heime für unterwegs. Und Du? Du kannst mit deinem mobilen Zuhause mittendrin stehen. Sei Teil der Vanlife-Community und tausche Geschichten am Lagerfeuer aus.

Tickets

Almhütten

Mit Blick auf die Chiemgauer Alpen übernachtest du im Almdorf von Almdorado – Pure Nature  in deiner eigenen, gemütlichen Hütte. Die Almhütten sind ausgestattet für vier bis zehn Personen – inklusive Bettwäsche, Kühlschrank, Strom und einer Heizung. Fürs echte Almgefühl darf natürlich die Gemütlichkeit nicht fehlen: Den Festivalabend kannst Du in bester Gesellschaft am Lagerfeuer ausklingen lassen.

Tickets

Eigene Zelte

In der Campingarea ist Platz für Dein eigenes Zelt. Bring alles mit, was Du für eine Nacht zwischen deinen eigenen vier Nylon-Wänden brauchst. Damit du es gemütlich hast, haben wir uns längst um alles Weitere, zum Beispiel um Duschen und Toiletten, gekümmert. Wenn Du deine Nachbarin in der Campingarea besser kennenlernen willst, hast Du dazu am Lagerfeuer die Chance.

Tickets

Vaude Zelte

Du würdest gerne campen, hast aber kein eigenes Zelt? Kein Problem! Sei unser Gast im Vaude-Zeltdorf. Hier stehen 50 Zelte für die Vermietung bereit, Du brauchst nur eine Isomatte und Bettzeug mitzubringen. Eine gute Gelegenheit auch für Camping-Neulinge und Naturliebhaber, die eine Nacht zwischen vier Nylon-Wänden vor dem ersten Outdoor-Abenteuer testen wollen.  Erfahrungen und Geschichten kommen freilich auch hier nicht zu kurz: Lass den Abend doch am Lagerfeuer ausklingen.

Tickets